Sublimation  1 - 2 - 3

 

Bei der Sublimation geht ein Stoff vom gasförmigen Zustand in einen festen Zustand über, ohne sich zu verflüssigen. Beim Thermosublimationsdruck auf harte Druckträger wird ein Bild durch den Gebrauch von Farbstofftinten auf Transferpapier gedruckt, und dann durch Hitze und Druck auf eine speziell beschichtete Oberfläche übertragen. Wir stellen Materialrohlinge her und Sie sublimieren.
 
Für kleine Formate ist alles, was Sie benötigen, ein DIN A4-Drucker und eine Transferpresse.
 
Für größere Formate gibt es Drucker bis zu 1.5m Breite und Transferpressen bis zum Format 1,3m x 2,5m.
 
 
1- Wählen Sie irgendein Foto, eine Illustration oder ein grafisches Bild in Farbe oder Schwarz-Weiß aus.
 
2- Drucken Sie das Bild mit Sublimationstinte und Papier. Kleben Sie das Papier auf unser beschichtetes Produkt.
 
3- Positionieren Sie das Produkt auf der Transferpresse und üben Sie, über den angemessenen Zeitraum hinweg, Druck aus. Entfernen Sie das Transferpapier von der Oberfläche und lassen Sie sich vom Resultat überraschen!
 
Schauen Sie sich unser unten stehendes Video an ...

 

Drucker

Sie benötigen einen Drucker, um die Bilder auf das Sublimationspapier zu drucken. Es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Druckern, die unterschiedliche Formate drucken, unter anderem Epson, Sawgrass und Ricoh.

Papier

Das Verfahren verwendet ein besonderes Sublimationspapier, das das Gas der Tinte schnell freisetzt. Für jeden Drucker gibt es zur Tinte empfohlene Papiere.

Transferpresse

Transferpressen gibt es ab 8 x12 Zoll - DIN A4 bis zu Großformatpressen für unsere größten Formate von 48 x 96 Zoll - 1,25 m x 2,45 m

ChromaLuxe Substrate

Verwenden Sie hochwertige ChromaLuxe Hartdrucksubstrate, um die höchste Druckqualität zu erzielen.

Welches Material benötigen Sie?

Klicken Sie auf "Weitere Informationen" um herauszufinden, was genau Sie dazu benötigen, und um unsere Anleitung herunterzuladen.

Video - Herstellungsprozess von Großformaten